Die Széchenyi-Duó-Preisausschreibung

   
SZE-Duo-Program

Das Ziel des länger als fünf Jahre an der Széchenyi István Universität laufenden Programms ist, für die Student-Professor-Teams zum Prototypenbau ihrer Idee eine Förderung zu gewähren.

Voraussetzungen der Teilnahme:

  • das Team soll mindestens aus einem Studierenden und einem Professor bestehen.
  • eine Förderung kann für jeden neuartigen Einfall gewährt werden, dessen Ergebnis ein konkreter Prototyp, eine Erfindung, eine Simulation, ein Know-how oder Design verbunden mit den Forschungsbereichen der Universität ist.

Bis Ende 2013 reichten mehr als 100 Studierende Bewerbungen an das Wissensmanagementzentrum ein und 22 Teams wurde eine finanzielle Unterstützung erteilt.

Die Vorteile des Programms:

  • Förderung der Innovationstätigkeit an der Universität,
  • Förderung der Teamarbeit,
  • Förderung der Denkart in Projektarbeit,
  • Förderung der Entwicklungs- bzw. Innovationsaktivität der Studierenden,
  • Förderung des Wissenstransfers zwischen Professoren und Studierenden,
  • Förderung des Prototypenaufbaus.

 

Kontakt: Bernadett Bella

Telefon: +36 (96) 613-734

E-mail: bellab@sze.hu

Unsere Publikationen

Geschehen