Vorstellung, Aktivitäten

Vorstellung

Das Wissensmanagementzentrum beschäftigt sich seit der Gründung im Jahre 2009 mit der Erforschung von neuen Ergebnissen, Innovations- und Technologietransfermöglichkeiten und der Förderung deren Realisierung an der Széchenyi István Universität. Außerdem werden von ihm Innovationsschulungen organisiert, der Universitätsinkubator betätigt, die Firmenkontakte der Universität entwickelt und dadurch die Rolle der Institution in der Region verstärkt.

Die Aktivitäten des Zentrums

  • Wissens- und Technologietransfer
  • Dissemination der wissenschaftlichen Ergebnisse
  • Betätigung der Wissenskarte
  • Entwicklung der Innovationsprojekte
  • Innovationsschulungen
  • Entwicklung von start-up und spin-off Firmen
  • Betätigung des Inkubators der Universität
  • Entwicklung der Partnerbeziehungen

Unsere Publikationen

Geschehen